Für ein stringent entwickeltes Werk

Künstlerin Claudia Larcher vor einer ihrer Videoarbeiten.  Ag

Künstlerin Claudia Larcher vor einer ihrer Videoarbeiten.  Ag

Vorarlberger Künstlerin Claudia Larcher wird mit dem Hilde-Goldschmidt-Preis ausgezeichnet.

Bregenz, Wien Mit der Vergabe des Hilde-Goldschmidt-Preises an Claudia Larcher (geb. 1979) würdigt die Jury, bestehend aus den Kunstexperten Gert Ammann, Günter Dankl, Martin Hochleitner, Edelbert Köb und Marion Piffer Damiani, ein präzis und stringent entwickeltes künstlerisches Werk, in dessen Zen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.