Am Ort der Uraufführung

Manfred Honeck mit dem Zettel zur Uraufführung der zweiten Fassung der Oper „Fidelio“ im Theater an der Wien.  Hauswirth

Manfred Honeck mit dem Zettel zur Uraufführung der zweiten Fassung der Oper „Fidelio“ im Theater an der Wien.  Hauswirth

Honeck dirigiert "Fidelio", Waltz inszeniert, mitzuerleben auf Bildschirmen.

Wien, Bregenz „Ich möchte allen, die durch das Coronavirus erkrankt sind, von Herzen gute Besserung wünschen“, ergänzt der bekannte Vorarlberger Dirigent Manfred Honeck das Gespräch, das im Vorfeld der geplanten, mit Spannung erwarteten „Fidelio“-Premiere im Theater an der Wien geführt wurde. „Vor e

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.