Spielboden setzt mit Filmen ein wichtiges Zeichen

Die Doku "2040 - Wir retten die Welt!" feiert Österreich-Premiere.

Die Doku "2040 - Wir retten die Welt!" feiert Österreich-Premiere.

Das Human Vision film festival macht auf die Dringlichkeit der Menschenrechte aufmerksam.

Dornbirn Der nordmazedonische Film „Honeyland – Land des Honigs“ ist knapp an einem Oscar vorbeigeschrammt. Doch Aufmerksamkeit erregte er allemal, schließlich behandelt er hochaktuell Themen wie Ausbeutung, Klimaschutz und den verantwortungsvollen Umgang mit der Natur. Für das Human Vision film fes

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.