Pixar entführt in eine magische Welt

Der schlaksige Ian träumt davon, seinem früh gestorbenen Vater ähnlich zu sein.  AP

Der schlaksige Ian träumt davon, seinem früh gestorbenen Vater ähnlich zu sein.  AP

"Onward" wird Eltern und Kinder gleichermaßen zu Tränen rühren.

Animationsfilm Der neue Pixar-Film „Onward: Keine halben Sachen“ entführt in eine bunte, magische Welt. Bevölkert wird sie von blauhäutigen Elfen mit großen Ohren, Kentaur-Wesen mit Pferdebeinen, Zyklopen, Trollen, Satyrn und Feen. Sie leben in runden Häusern mit riesigen Pilzdächern in der Vorstadt

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.