Erlebnis von höchster Intensität

von Fritz Jurmann
Ensemble Concerto Stella Matutina mit Tanja Vogrin, die als Eurydike auch die Harfe bediente.  Zwischentöne/M. Rhomberg

Ensemble Concerto Stella Matutina mit Tanja Vogrin, die als Eurydike auch die Harfe bediente.  Zwischentöne/M. Rhomberg

Auch in Teilen verhalf Monteverdis „L’Orfeo“ den Zwischentönen zum glänzenden Finale.

Feldkirch Der erste Teil der diesjährigen Montforter Zwischentöne zum Generalthema „Verlieren“ wurde gekrönt durch konzertante Ausschnitte aus Claudio Monteverdis Barockoper „L’Orfeo“, die den Verlust einer Lebensliebe zur existenziellen Frage macht. Eine zweistündige spezielle Version bescherte den

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.