Aktionstheater bei großem Theaterfestival

Bregenz, Wien Der Vorarlberger Regisseur und Theaterleiter Martin Gruber ist mit seinem Aktionstheater Ensemble zum diesjährigen Heidelberger Stückemarkt eingeladen worden. Die Produktion „Wie geht es weiter. Die gelähmte Zivilgesellschaft“ wird am Sonntag, 26. April, erstmals in Deutschland gezeigt

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.