Harald Gfader hat die neue Klara Edition ­entworfen

Harald Gfader im von ihm geleiteten kleinen Kunsthaus milk-ressort in Göfis vor einem Werk von Martin Dietrich.  VN/cd

Harald Gfader im von ihm geleiteten kleinen Kunsthaus milk-ressort in Göfis vor einem Werk von Martin Dietrich.  VN/cd

Bregenz Vor drei Jahren wurde die auf einen längeren Zeitraum konzipierte Benefiz-Kunstaktion Klara-Edition mit einer Kreuz-Grafik des Bregenzer Künstlers und Mit-Initiators Marbod Fritsch erfolgreich gestartet. Es folgten Werke von Alexandra Wacker und Manfred Egender. Heuer wird die von Vorarlberg

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.