Kian Soltani spielt in der Tonhalle

St. Gallen Als Solist im Tonhallekonzert des Sinfonieorchesters St.Gallen am 21. Febaur (19.30 Uhr) ist der gebürtige Bregenzer Kian Soltani zu erleben. Im Anschluss gibt Soltani noch ein ca. 20-minütiges Late Night-Special. Mit noch nicht 20 Jahren konnte der Cellist unter anderem im Goldenen Saal

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.