Historischer Justizirrtum heizt gesellschaftliche Debatte an

Der Film „J‘accuse“ über die Affäre Dreyfus von Roman Polanski wurde zwölf Mal für den César nominiert.  frenetic films

Der Film „J‘accuse“ über die Affäre Dreyfus von Roman Polanski wurde zwölf Mal für den César nominiert.  frenetic films

Im Streit um die Polanski-Nominierung tritt die Leitung des César-Filmpreises zurück.

Paris Der César, das sind die französischen Oscars. Die jährliche Gala ist ein nationales Ereignis. Doch nun gibt es Streit – nicht zuletzt wegen Regisseur Roman Polanski. Sein Film „J‘accuse“ wurde zwölf Mal für den César nominiert, kurz zuvor waren neue Vergewaltigungsvorwürfe gegen ihn öffentlich

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.