Kommentar

Gerald Matt

Ein Bravo für das ­Jüdische Museum in Wien

Das Jüdische Museum Wien zeigt in seiner Dependance am Judenplatz mit „Lady Bluetooth. Hedy Lamarr“ bis zum 10. Mai die Lebensgeschichte der strahlenden Hollywood-Ikone und genialen Erfinderin Hedy Lamarr, eine Hommage an eine außergewöhnliche Frau, Schauspielerin, Femme Fatale, Erfinderin, einen Fi

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.