Man kennt ihn, sieht ihn aber selten

von Christa Dietrich
"Gas" von 1940 zählt zu den bekanntesten Gemälden.

"Gas" von 1940 zählt zu den bekanntesten Gemälden.

Beyeler zeigt Edward Hopper, Wim Wenders nähert sich dem Maler, der in Europa kaum vertreten ist, filmisch.

Basel, Bregenz Nein, das allseits bekannte Ölgemäle „Nighthawks“ aus dem Jahr 1942 ist nicht dabei. Und das spielt überhaupt keine Rolle, wenn sich die Fondation Beyeler in Basel-Riehen mit Edward Hopper (1882-1967) bis Mitte Mai wieder zum absoluten Hotspot für Kunstfreunde macht. Abgesehen davon,

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.