Leipziger Studenten widmen sich Vorarlberger Künstlerin

Das Kollektiv XYlit aus Leipzig hat den Wettbewerb gewonnen und wird sein Stück über Paula Ludwig umsetzen.  zwischentöne/rhomberg

Das Kollektiv XYlit aus Leipzig hat den Wettbewerb gewonnen und wird sein Stück über Paula Ludwig umsetzen.  zwischentöne/rhomberg

Musikdrama-Projekt zur Autorin und Malerin Paula Ludwig wird mit dem Hugo-Preis ausgezeichnet.

feldkirch Beim Finale des internationalen Studierendenwettbewerbs der Montforter Zwischentöne konnte sich das Kollektiv XYlit  aus Leipzig durchsetzen. Die Entscheidung für die Sieger fiel nach den Aufführungen kurzer Beiträge der vier Finalisten eindeutig aus: Mit  „Traumlandschaft“ überzeugte das

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.