Kommentar

Walter Fink

In den Tod fügen

Der deutsche Dichter Wilhelm Raabe war 1869 in Vorarlberg. Aus Lindau kommend blieb er einige Tage in Bregenz, wo er eine hübsche Zeichnung mit „Blick von Bregenz auf den Bodensee“ anfertigte. Dann fuhr er weiter nach Alberschwende und Schwarzenberg, wo sich heute noch Spuren von ihm finden. Von Raa

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.