Bis zur Österreich-Rede von Grillparzer

„Heimatstern“Hg. Ulrich Gabriel,Wolfgang MörthLiteratur Vorarlberg214 Seiten, 10 Bilder 

„Heimatstern“

Hg. Ulrich Gabriel,

Wolfgang Mörth

Literatur Vorarlberg

214 Seiten, 10 Bilder

 

Neue Anthologie der Vereinigung Literatur Vorarlberg.

Anthologie Der verkappte Fluch „Heimatstern“ sei ein Begriff, der sich etymologisch wohl am ehesten im Raum Hatlerdorf verorten ließe, erklärte der Autor und Herausgeber Wolfgang Mörth anlässlich der Präsentation der neuesten Publikation von Literatur Vorarlberg. Der Titel dieser Anthologie erschien

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.