Auch die Hörigkeit ist zu vermitteln

Annelie Sophie Müller: „Ich möchte, dass die Zuschauer ergriffen sind und alles spüren können.“  VN/Paulitsch

Annelie Sophie Müller: „Ich möchte, dass die Zuschauer ergriffen sind und alles spüren können.“  VN/Paulitsch

Als Sesto debütiert Annelie Sophie Müller in einer der stärksten Rollen in "La clemenza di Tito" in Bregenz.

Bregenz Allein das Bild hat schon Aufsehen erregt, in der Inszenierung von Mozarts „Le nozze di Figaro“ von Barrie Kosky an der Komischen Oper in Berlin trägt Cherubino eine Rasta-Perücke. Als „liebeshungrigen Teenager“ hat ihn Annelie Sophie Müller damals verkörpert. Herbert Fritsch, bekannt für re

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.