Theater expandiert

Die Ego-Gesellschaft oder politische Heilsbringer, deren Wirkung dann am größten ist, wenn sie an sich nichts sagen, rückten im jüngsten Projekt des Aktionstheaters von Martin Gruber in den Fokus. Nach der Uraufführung in Dornbirn wird das Stück ab 29. Jänner in Wien gespielt. Mit dem Landestheater

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.