Preis für Monica Bonvicini

Monica Bonvicini wird mit dem Kokoschka-Preis ausgezeichnet.  APA

Monica Bonvicini wird mit dem Kokoschka-Preis ausgezeichnet.  APA

Wien Der Oskar-Kokoschka-Preis 2020 geht an die gebürtige Venezianerin Monica Bonvicini. Der mit 20.000 Euro dotierte und biennal verliehene Preis wird „für hervorragende Leistungen auf dem Gebiet der Bildenden Kunst“ vergeben. Gerald Bast, Rektor der Universität für angewandte Kunst Wien und Juryvo

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.