„Wir hoffen, eine Spur gelegt zu haben“

von Christa Dietrich
Neben dem Piloten hatte nur noch die Künstlerin im Korb des Ballons Platz.

Neben dem Piloten hatte nur noch die Künstlerin im Korb des Ballons Platz.

Alpenüberquerung im Euterballon der Künstlerin Barbara Anna Husar ist gelungen. Die Botschaft ist angekommen.

Hittisau, Pavia Es ist ein optisch beeindruckendes Spektakel, doch wer die Arbeiten der Vorarlberger Künstlerin Barbara Anna Husar (44) kennt, der weiß, dass sie mit den Fahrten in ihrem Euterballon, den sie als soziale Skulptur definiert, eine Botschaft verbindet. Die Begriffe Nachhaltigkeit, Umwel

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.