Buch von Flatz groß ausgezeichnet

Die Ausstellung „Faces“ im Flatz Museum in Dornbirn bot eine vielschichtige Auseinandersetzung mit Kultur und Wirtschaft.  Paulitsch

Die Ausstellung „Faces“ im Flatz Museum in Dornbirn bot eine vielschichtige Auseinandersetzung mit Kultur und Wirtschaft.  Paulitsch

Ein starkes Dokument zum Kulturtransfer, bei dem Getzner Textil eine Rolle spielt.

Lustenau, Dornbirn Es war ein eindrucksvolles, ein besonders schönes und auch ein wichtiges Projekt, das der aus Vorarlberg stammende und in München lebende Künstler Flatz vor einigen Monaten im Flatz Museum in Dornbirn unter dem Titel „Faces“ präsentierte. Anhand von afrikanischen Masken, die als G

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.