Kommentar

Walter Fink

Sternstunde im Landtag

Es war tatsächlich eine Sternstunde, die man im Vorarlberger Landtag am Mittwoch erleben konnte. Erstmals begann ein Mandatar seine Rede mit Gesang, erstmals waren die Beiträge aller Abgeordneten auf bemerkenswertem Niveau, erstmals trafen sich im Anschluss alle Kultursprecherinnen und Kulturspreche

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.