Eine Architektur-Pionierin

Über die Österreicherin Margarete Schütte-Lihotzky gibt es noch sehr viel zu erfahren.

Biografie Ihr 100. Geburtstag 1997 wurde mit einem großen Fest im Museum für angewandte Kunst gefeiert, bei dem sie mit Wiens Bürgermeister Michael Häupl einen Walzer aufs Parkett legte. Die Architektin Margarete Schütte-Lihotzky (1897-2000) war eine eindrucksvolle Erscheinung und eine Pionierin: di

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.