Anna Karina, Schauspielerin und Film-Ikone, gestorben

Anna Karina in Cannes. Für „Eine Frau ist eine Frau“ wurde sie auch in Deutschland ausgezeichnet.  AfP

Anna Karina in Cannes. Für „Eine Frau ist eine Frau“ wurde sie auch in Deutschland ausgezeichnet.  AfP

Paris Ponyfrisur, blasser Teint und ein lasziver Blick: Anna Karina war eine Ikone der Nouvelle Vague. Jetzt ist der französische Filmstar gestorben. Die aus Dänemark stammende Schauspielerin hat in den 1960er-Jahren mehrere Filme mit Jean-Luc Godard gedreht, darunter „Eine Frau ist eine Frau“ und „

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.