Symphoniker freuen sich über die Arbeit mit Sobotka

Wiener Symphoniker beim letzten Konzert der diesjährigen Saison.  BF/Mathis

Wiener Symphoniker beim letzten Konzert der diesjährigen Saison.  BF/Mathis

Bregenz, Wien Die Wiener Symphoniker zählen seit der Gründung der Bregenzer Festspiele im Jahr 1946 zu den wichtigsten Mitwirkenden. Bereits bei der zweiten Seeproduktion bildeten sie das Orchester. Seitdem treten sie nicht nur alljährlich beim Spiel auf dem See und der großen Opernproduktion im Hau

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.