An Bühnen der Region. Offenbachs Operette „Die schöne Helena“ in St. Gallen

Erotische Träume im Muschelbett

„Die schöne Helena“ von Offenbach hat ein hohes musikalisches Niveau und bietet großen Spaß mit feinen Seitenhieben. Theater/Etter

„Die schöne Helena“ von Offenbach hat ein hohes musikalisches Niveau und bietet großen Spaß mit feinen Seitenhieben. Theater/Etter

„Die schöne Helena“ ist hier nichts zum Dahinschmelzen, sondern eine freche Parodie.

St. Gallen In der griechischen Mythologie bei Göttern und Halbgöttern haben Offenbach und seine Librettisten Henri Meilhac und Ludovic Halévy ihre Operette angesiedelt und eine bissige Parodie auf das Zweite Kaiserreich um Napoleon III. geliefert – Regisseur Weigner ist es gelungen, die Parodie aufs

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.