Laufender Rollmops machte preisverdächtig satt

Preisträger Lars-Arvid Brischke trägt seine „Totentänze“ vor. cro

Preisträger Lars-Arvid Brischke trägt seine „Totentänze“ vor. cro

Der 17. Feldkircher Lyrikpreis ging an Lars-Arvid Brischke.

Feldkirch Lars-Arvid Brischke heißt der diesjährige Lyrikpreisträger, und er ist in der Poeten-Szene kein Unbekannter. Seine Texte erscheinen in zahlreichen Literaturzeitschriften und Anthologien, er ist Mitbegründer der Lyrikgruppe „Die Freuden des jungen Konverters“ und er legte mit „eine leichte

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.