Strategie für Tourismus und Kultur wird entwickelt

Isabella Natter-Spets mit der Sozialwissenschaftlerin Eva Häfele.  Mathis

Isabella Natter-Spets mit der Sozialwissenschaftlerin Eva Häfele.  Mathis

Feldkirch Eine Umfrage, die die Sozialwissenschafterin Eva Häfele jüngst vor der Plattform Kultur & Tourismus präsentierte, besagt, dass drei Viertel der Touristiker das kulturelle Angebot für ihre Gäste als sehr wichtig oder wichtig erachten. Für ausgesprochene Kunstfreunde sind Angebote wie die Br

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.