Zeitreise mit Hase: Jüdisches Museum würdigt die Ephrussis

Wien Im Buch „Der Hase mit den Bernsteinaugen“ hat Edmund de Waal, Nachfahre der Ephrussis, die Geschichte seiner Familie nachgezeichnet. Dieser Spurensuche folgt nun das Jüdische Museum in Wien. Anhand von Fotos, Dokumenten und Möbeln wird bis 8. März vom Aufstieg einer der wichtigsten europäisch-j

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.