Franzobel wird Stadtschreiber

Dresden Der Österreicher Franzobel ist im Jahr 2020 Stadtschreiber von Dresden. „Sein Erfindungsreichtum und Sprachwitz verschafften ihm großen Erfolg auch in Deutschland“, hieß es. Franzobel erhielt den Bachmann-Preis und 2017 den Bayerischen Buchpreis.  In Dresden will er über einen Mann schreiben

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.