VN-Interview. Schriftsteller Michael Köhlmeier feiert den 70. Geburstag

Plädoyer für mehr Bildung

von Christa Dietrich
Michael Köhlmeier erzählend und bei einer Lesung mit Monika Helfer.  BF/Köhler, VN/PS

Michael Köhlmeier erzählend und bei einer Lesung mit Monika Helfer.  BF/Köhler, VN/PS

Schriftsteller Michael Köhlmeier spricht über Literatur, Demokratie und die kataklystische Ignoranz der Politik.

Hohenems „Man muss kein großartiger Humanist sein, wenn einem solche Entwicklungen weh tun“, sagt Michael Köhlmeier zur Situation in Österreich und Deutschland. Der Schriftsteller feiert in wenigen Tagen den 70. Geburtstag, er nimmt eine wichtige Position in der Literatur ein, mit seinen Reden und V

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.