„Frauen stehen Männern in nichts nach“

von Christa Dietrich
Die Premiere der Operette „Die Fledermaus“ findet am Freitag in Götzis statt. Die musikalische Leitung hat Nikolaus Netzer inne. Barbara Herold inszeniert im Bühnenbild von Hartmut Holz.  mtvo/Lampelmayer

Die Premiere der Operette „Die Fledermaus“ findet am Freitag in Götzis statt. Die musikalische Leitung hat Nikolaus Netzer inne. Barbara Herold inszeniert im Bühnenbild von Hartmut Holz.  mtvo/Lampelmayer

Bei der "Fledermaus" des Musiktheaters Vorarlberg ist der Frosch ganz selbstverständlich weiblich.

Götzis In vielen Opern – Mozart bildet da mitunter eine Ausnahme – steigen die Frauen schlecht aus, sind am Ende tot, opfern sich oder werden verlassen. Die Hosen haben sie meist nur dann an, wenn es die Stimmlage erfordert, wenn sie also einen Mann verkörpern. In den Operetten verhalten sie sich in

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.