Superman am Piano

von Felix Holzer
Oscarverdächtig: David Helbock verleiht den Kompositionen von John Williams auf seine eigene Art eine umfassende Präsenz. Vn/HF

Oscarverdächtig: David Helbock verleiht den Kompositionen von John Williams auf seine eigene Art eine umfassende Präsenz. Vn/HF

David Helbock verzaubert das Vorarlberg Museum mit einem Hauch von Hollywood.

Bregenz Steven Spielberg brachte es 1993 auf den Punkt. Als der Regisseur für sein Projekt Schindlers Liste bei seinem langjährigen Stamm-Komponisten John Williams um die Filmmusik anfragte, sagte dieser zu Spielberg, dass er für diesen Film wohl einen besseren Komponisten als ihn benötigen würde. D

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.