Rechnungshof mit dem Wiener Burgtheater zufrieden

Wien Just am Tag nach der ersten Premiere unter dem neuen Burgtheater-Intendanten Martin Kusej blickt der Rechnungshof im Rahmen einer Follow-up-Überprüfung zurück in die finanziell turbulente Vergangenheit des Hauses. Demnach habe das Burgtheater nahezu alle Empfehlungen aus dem kritischen RH-Beric

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.