Tarantinos Hommage an die Traumfabrik

Der Streifen ist mit Brad Pitt und Leonardo DiCaprio hochkarätig besetzt.  Sony

Der Streifen ist mit Brad Pitt und Leonardo DiCaprio hochkarätig besetzt.  Sony

Der Regisseur begibt sich mit "Once Upon a Time... in Hollywood" ins Jahr 1969.

Drama Blutorgien und exzessive Gewalt, wie in „Pulp Fiction“, „Kill Bill“ und „Django Unchained“, sind Quentin Tarantinos Markenzeichen. Der Oscar-prämierte Regisseur, Drehbuchschreiber und Produzent ist auch Meister brillanter, langer Dialoge. Doch mit diesen Zutaten hält sich Tarantino in seinem n

Artikel 97 von 132
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.