Österreichischer Staatspreis für Michel Houellebecq

Minister Alexander Schallenberg mit dem Schriftsteller Michel Houellebecq.  apa

Minister Alexander Schallenberg mit dem Schriftsteller Michel Houellebecq.  apa

Salzburg Der Österreichische Staatspreis für Europäische Literatur wurde dem französischen Romancier, Lyriker und Essayisten Michel Houellebecq am Freitag in Salzburg verliehen. „Sinn und Zweck des Österreichischen Staatspreises für Europäische Literatur war und ist es, nicht nur die Schöpfer bedeut

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.