Draußen im Zirkus und drinnen auf Zeitreise

„Wann ist ein Mann ein Mann?“, heißt es bei „Don Quichotte“ zu verschiedenen Zeiten im Festspielhaus. Premiere: 18. Juli.

„Wann ist ein Mann ein Mann?“, heißt es bei „Don Quichotte“ zu verschiedenen Zeiten im Festspielhaus. Premiere: 18. Juli.

Effektvolle Festspiel-Opern "Rigoletto" und "Don Quichotte".

Bregenz Erst in der finalen Szene, wenn der Helium-Ballon mit der Ermordeten zum Himmel steigt, wird Gilda gedoubelt, ihre Arie „Caro nome . . . „ haben die von den Bregenzer Festspielen engagierten Sopranistinnen im Ballon-Korb zu singen. Mélissa Petit spricht von einer Herausforderung, die ihr tau

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.