Wenn Herman Secondhand-Tennis spielt, geht es ab

von Ariane Grabher
Miriam Bajtala mit der Kuratorin Andre Fink: In den insgesamt vier „Versammlungen“ in Bludenz vermengen sich die verschiedenen Medien, zwischen denen die Künstlerin leichthändig switcht.  AG

Miriam Bajtala mit der Kuratorin Andre Fink: In den insgesamt vier „Versammlungen“ in Bludenz vermengen sich die verschiedenen Medien, zwischen denen die Künstlerin leichthändig switcht.  AG

Die Galerie allerArt zeigt „Versammlungen“ der in Wien lebenden Künstlerin Miriam Bajtala.

BLUDENZ Secondhand-Tennis – noch nie gehört? Erfinder dieser seltsamen Sportart für einen Spieler, für die man einen Maschendrahtzaun und gebrauchte Kleidungsstücke von der Caritas braucht, ist ein gewisser Herman, eine Figur und eine Geschichte, die wiederum eine Erfindung der Künstlerin Miriam Baj

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.