Historisch bestens platziert

von Christa Dietrich
Einmal wird die Kirchenfassade auch selbst zum Auftrittsort.

Einmal wird die Kirchenfassade auch selbst zum Auftrittsort.

Verdis „Il trovatore“ führt im St. Galler Klosterhof vom Spätbarock in die Gegenwart.

St. Gallen Die Musik ist pures 19. Jahrhundert und repräsentiert die Glanzjahre von Verdi, die heuer auch bei „Rigoletto“ auf der Bregenzer Seebühne hörbar werden. Anders als in einigen Opern des Italieners ist die Handlungszeit von „Il trovatore“ (uraufgeführt 1853) exakt mit dem frühen 15. Jahrhun

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.