Musiktheaterpreis für die Festspiele

Uraufführung "Das Jagdgewehr" wurde ausgezeichnet. VN/Paulitsch

Uraufführung "Das Jagdgewehr" wurde ausgezeichnet. VN/Paulitsch

Bregenz, Innsbruck Im Tiroler Landestheater sind am Sonntag die österreichischen Musiktheaterpreise verliehen worden. Zur besten Sängerin wurde Asmik Grigorian für ihre Salome bei den Salzburger Festspielen gekürt, bester Sänger wurde Pavel Petrov, der Lenski in „Eugen Onegin“ an der Oper Graz.

Karl

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.