Diese Musik will man haben

von Christa Dietrich
Nach der Österreich-Premiere von „Paris! Paris!“ des Ensembles Die Schurken im Rahmen der Bregenzer Festspiele finden Schulaufführungen statt.  BF/A. Köhler

Nach der Österreich-Premiere von „Paris! Paris!“ des Ensembles Die Schurken im Rahmen der Bregenzer Festspiele finden Schulaufführungen statt.  BF/A. Köhler

Die Schurken begeistern ihr junges Publikum mit hoch anspruchsvollem Projekt.

Bregenz „Je te veux“ ist unter den vielen Werken von Erik Satie eines der bekanntesten. Im neuen Projekt des Vorarlberger Ensembles Die Schurken (Martin Schelling, Klarinette; Stefan Dünser, Trompete; Goran Kovacevic, Akkordeon; und Martin Deuring, Kontrabass) spielt es nicht nur als Melodie eine gr

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.