Sprache ist der einzige Zugang zu den Menschen

Hamed Abboud erzählt von seinen Eindrücken während seines dreitägigen Aufenthalts in Hohenems.  frauke kühn

Hamed Abboud erzählt von seinen Eindrücken während seines dreitägigen Aufenthalts in Hohenems.  frauke kühn

Schriftsteller Hamed Abboud aus Syrien ist Writer in Residence.

Hohenems Hamed Abboud hat Übung im Ankommen. Doch die Unbarmherzigkeit hat sich tief in seine Seele gebrannt. Ankommen und willkommen sein schlossen sich aus. Im Flüchtlingslager trifft Hoffnungslosigkeit auf fruchtbaren Boden. Die Ankunft in Hohenems ist für den syrischen Schriftsteller eine andere

Artikel 103 von 120
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.