Indianerin trifft Weißhaut

von Christa Dietrich
Die Premiere von „Die Zertrennlichen“ von Fabrice Melquiot mit Vivienne Causemann und Nico Raschner fand am Mittwoch am Vorarlberger Landestheater statt.  lt/köhler

Die Premiere von „Die Zertrennlichen“ von Fabrice Melquiot mit Vivienne Causemann und Nico Raschner fand am Mittwoch am Vorarlberger Landestheater statt.  lt/köhler

Das Beste kommt zum Schluss: Neue Jugendproduktion am Vorarlberger Landestheater.

Bregenz „Die Zertrennlichen“ zählt zweifellos zu den bemerkenswertesten Texten, die in letzter Zeit auf den Jugendstücke-Markt kamen. Angesichts des Dramas des Franzosen Fabrice Melquiots mag man das Alter der Zielgruppe aber gar nicht einschränken. Wie zwei Neun- bzw. knapp Zehnjährige, die in der

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.