Bollwerk gegen die Gleichgültigkeit

von Christa Dietrich
Das Stück „Wie geht es weiter - die gelähmte Zivilgesellschaft“ wurde am gestrigen Dienstagabend vom Aktionstheater Ensemble in Bregenz uraufgeführt.  VN/Hartinger

Das Stück „Wie geht es weiter - die gelähmte Zivilgesellschaft“ wurde am gestrigen Dienstagabend vom Aktionstheater Ensemble in Bregenz uraufgeführt.  VN/Hartinger

Bejubelte, politisch brisante Bestandsaufnahme des Aktionstheaters mit viel Wahrheit, Witz und Poesie.

Bregenz „Das Kosmopolitische liegt nicht in unserer Natur“, sagt Fabian. Es sei schwierig bei uns, hängt Thomas dran und gibt nicht zu erkennen, dass er bereit wäre, sich damit auseinanderzusetzen, wo Naivität in Chauvinismus übergeht. Themen von gesellschaftlicher Brisanz behandelt das Aktionstheat

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.