Neuer Fall für Brunetti

„Ein Sohn ist uns gegeben“ – mit diesem neutestamentarischen Zitat (Jesaja 9,5) überschreibt Donna Leon ihren neuen, den
28. Brunetti-Roman. Der Commissario ermittelt wegen einer Adoption eher widerwillig im Milieu von Adel und Reichtum. dpa

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.