Boitos Oper „Nero“ bei den Bregenzer Festspielen

Eine der berüchtigtsten historischen Figuren kommt 2020 ins Festspielhaus.

Bregenz Während in vier Wochen die Proben der diesjährigen Bregenzer Festspiele starten, sind die Planungen für das nächstjährige Programm nahezu abgeschlossen: Im Sommer 2020 zeigen die Festspiele als Oper im Festspielhaus Arrigo Boitos „Nero“ (Nerone). In der Oper tritt der römische Kaiser Nero al

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.