Millionenprojekt für die Zukunft am See

von Christa Dietrich

Festspiele planen umfangreiche Sanierung des Hauses und der Seebühne in vier Jahren um etwa 55 Millionen Euro.

Bregenz „Wir ertüchtigen jene Teile, die in die Jahre gekommen sind“, erläutert Bürgermeister Markus Linhart im Gespräch mit den VN jenes umfangreiche Bauvorhaben, das in den nächsten Jahren am Bregenzer Seeufer zwar nicht so sehr sichtbar ist, dennoch aber im Mittelpunkt der Verhandlungen steht, di

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.