Ein Dirigent für die Zukunft

von Fritz Jurmann
Unter Dirigent Sascha Goetzel bot das Symphonieorchester ein Klangerlebnis der besonderen Art.   Mathis/Veranstalter

Unter Dirigent Sascha Goetzel bot das Symphonieorchester ein Klangerlebnis der besonderen Art.   Mathis/Veranstalter

Der Wiener Sascha Goetzel überzeugte bei seinem SOV-Debüt auf allen Linien.

FELDKIRCH Daraus könnte etwas werden. Da hat sich beim 5. Abokonzert im ausverkauften Montforthaus offensichtlich eine neue, tragfähige Partnerschaft zwischen dem Symphonieorchester Vorarlberg und dem an diesem Abend debütierenden Wiener Dirigenten Sascha Goetzel (49) entwickelt. So, wie er dieses K

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.