Kommentar

Walter Fink

Vorgriff auf die Nachfolge

Die Entwicklung des Vorarlberger Kulturbudgets in den letzten zehn Jahren kann sich sehen lassen. Waren es 2010 noch gut 14 Millionen Euro, die für Kunst und Kultur ausgegeben wurden, so sollen es im Jahr 2019 mehr als 24 Millionen sein. Landesrat Christian Bernhard präsentierte diese Zahlen vor gut

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.