AN DEN BÜHNEN DER REGION. „Manon“ am Opernhaus Zürich

Eine Vorläuferin der It-Girls

von Torbjörn Bergflödt
Elsa Dreisig in der Titelrolle der Oper „Manon“ in Zürich.  opernhaus/Suter

Elsa Dreisig in der Titelrolle der Oper „Manon“ in Zürich.  opernhaus/Suter

Regisseur Floris Visser zeigt Aufstieg und Fall einer jungen Frau, die äußerem Glanz nachläuft.

ZÜRICH Was hat eine junge Frau, wenn sie zum It-Girl ausgerufen wird? Natürlich das It, jenes gewisse Etwas. Aber: Was heißt das schon? Über Charisma zum Beispiel verfügen sicher auch manche „Girls“ irgendwo im Vorarlbergischen. Nur reißen sich diese nicht unbedingt darum, in der Öffentlichkeit aufz

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.