Aus der Kulturszene

Exilhaus von Victor Hugo renoviert

Guernsey Victor Hugo hat 15 Jahre auf der britischen Kanalinsel Guernsey im Exil verbracht. Für rund vier Millionen Euro wurde sein Haus nun renoviert, das der französische Schriftsteller, Dichter und Zeichner (1802-1885) in ein Gesamtkunstwerk verwandelt hat. Hugo

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.