SOV wird mit Leo McFall britisch

Leo McFall stand im Jänner (mit den Solisten Kian Soltani) und im Dezember 2018 am Pult des Symphonieorchesters Vorarlberg.  sov/mathis

Leo McFall stand im Jänner (mit den Solisten Kian Soltani) und im Dezember 2018 am Pult des Symphonieorchesters Vorarlberg.  sov/mathis

Neuer Chefdirigent tritt in der Saison 2020/21 in Funktion.

Bregenz Der Brite Leo McFall, wie die VN berichteten, einer der beiden Favoriten für den seit Jahren vakanten Posten, wird ab der Saison 2020/21 das Symphonieorchester Vorarlberg leiten. Vereinbart wurde eine mindestens fünfjährige Zusammenarbeit. Der Entscheidung war ein Auswahlverfahren vorausgega

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.